Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Flensburg

Startseite

Flächennutzungs -und Landschaftsplan: Neuaufstellung

Inhaltliche Beschreibung

Die grundlegenden, gesamtstädtischen Pläne Flächennutzungsplan und Landschaftsplan werden neu aufgestellt. Grund dafür ist, dass die Stadt Flensburg seit einigen Jahren beständig wächst. Damit die Stadt auch in Zukunft angemessene Entwicklungsmöglichkeiten behält, werden die Planwerke auf aktuelle und zukünftige Bedarfe hin überprüft und Anpassungen vorgenommen.
 

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Aufstellungsbeschluss RV-129/2015 vom 17.12.2015
Entwurfs- und Auslegungsbeschluss SUPA-28/2022 vom 29.03.2022


Aktueller Bearbeitungsstand
Die öffentliche Auslegung des Landschaftsplans ist abgeschlossen und die vorliegenden Stellungnahmen werden für den abschließenden Beschluss gesichtet und die Abwägungsentscheidung vorbereitet.


Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Der abschließende Beschluss ist für Anfang 2023 in Vorbereitung.
Anschließend geht die Bearbeitung der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans weiter.
 

Kosten soweit bezifferbar

Es werden Personal- und Sachkosten im Rahmen des Fachbereichbudgets gebunden.

 

Einwohner*innenbeteiligung

Formelle Beteiligung – entsprechend dem rechtlichen Rahmen
Im Rahmen des Bauleitplanverfahrens wurde eine öffentliche Bürger*innenversammlung und eine öffentliche Auslegung des Lanschaftsplans durchgeführt, auf die die Stadtteilforen u.ä. schriftlich hingewiesen wurden.


Weitere Informationen

Aufstellungsbeschluss mit Karten
Entwurfs- und A
uslegungsbeschluss Landschaftsplan


Stadtweit