Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Flensburg

Startseite

Wohnbebauung an der Viktoriastraße

Inhaltliche Beschreibung

Der Selbsthilfebauverein plant in dem Bereich zwischen Viktoriastraße und Bahndamm eine Bebauung, die ursprüngliche gründerzeitliche Parzellierung sowie den Bebauungscharakter des umliegenden Quartiers aufnehmen soll. Es soll ein deutlich aufgewerteter Freiraum entstehen, der den Bedürfnissen künftiger Bewohner*innen und der Öffentlichkeit dient. Für die privaten und halböffentlichen Bereiche soll durch Sitz- und Spielmöglichkeiten der Aufenthalt attraktiv sein, ggf. auch für Veranstaltungen. In der ehemaligen Gaststätte „Schwarzer Walfisch“ ist eine Begegnungsstätte geplant.
 
Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Aufstellungsbeschluss RV-114/2019 vom 19.09.2019
 

Aktueller Bearbeitungsstand

Durch den Aufstellungsbeschluss wurde der Verwaltung der Planungsauftrag erteilt.


Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Der Entwurfs- und Auslegungsbeschluss mit der anschließenden öffentlichen Auslegung ist in Vorbereitung.

 
Einwohner*innenbeteiligung

Formelle Beteiligung
Es wurde eine öffentliche Bürgerversammlung durchgeführt. Außerdem erfolgt später eine öffentliche Auslegung der Entwurfsplanung. Auf Bürgerversammlung und Auslegung werden die im Quartier tätigen Bürgerforen u.ä. schriftlich hingewiesen.


Weitere Informationen

Aufstellungsbeschluss mit Karten


Altstadt